Corporate Wording® für markenstarke, kundennahe Kommunikation

Für Firmen, die messbare und nachhaltige Projekt-Ergebnisse bevorzugen.

Workshop zum 15. St. Galler Management Kongress

Konzerne

Sie wollen einen Organisationsrahmen für Kommunikationsmanagement – alltagstauglich, damit CW auch in komplexen Unternehmen nachhaltig greift?

Mittelstand

Sie wollen Ihr Unternehmen durch markentreue Worte profilieren und den Nutzen Ihrer Kompetenzen mit Fokus für unterschiedliche Bedarfs- und Zielgruppen auf den Punkt bringen?

NPO | NGO

Sie wollen für Ihre Organisationen nach innen und außen ein stimmiges, wirkungsvolles, Interesse weckendes Sprachklima, um mehr Menschen zu erreichen?

FÖRSTER & FÖRSTER

Wer steht für CW?

Wir, das sind Hans-Peter Förster sen. und Andreas Förster jun., die Begründer von Corporate Wording® und

Vorreitermarke:
Seit 1994 steht die D-A-CH-Marke für Beratung, Seminare, Lehrmittel und Bücher, später wurde sie um die Entwicklung und Entwurf von Software und wissenschaftliche Leistungen erweitert.

Transparenz:
Als Autoren bei Frankfurter Allgemeine Buch haben wir das Standardwerk Corporate Wording der dritten Generation, den Bestseller Texten wie ein Profi (13. Auflage) und das Trendbuch Kundenkommunikation verfasst, damit viele Menschen Theorie und Praxis nutzen können.

Als Kompliment werten wir es, wenn Agenturen und Berater auf unseren Zug springen, denn dadurch lebt Wettbewerbsvielfalt. Jene, die unter Corporate Wording Unternehmen „einheitliche Sprache“ offerieren, sind eingeladen, an unserem Lehrgang teilzunehmen.

Kompetenz:
Corporate Wording lehren wir seit 2008 – Studienfach an der Technischen Hochschule in Amberg (OTH), mit dem Ergebnis vielseitiger Bachelor- und Masterthesis und Studienarbeiten im Bereich Medienentwicklung.

Novum:
Unsere Strategie und Methode für schriftliche Kommunikation haben wir mit dem Konzept Integriertes Management von Knut Bleicher verknüpft und damit unsere firmeninterne Seminar-Angebote und Module für Teilnehmer berufsbegleitender Studiengänge an der St. Galler Business School erweitert.

KOMPETENZ

Was ist das Besondere an CW?

Für das komplexe Zusammenspiel zwischen Worten und Verhalten bieten wir einen systemorientiertes, ganzheitliches Projektmanagement:

Beratung, Analyse, Konzeption, Regeln, Richtlinien, Schulung, Autorenunterstützung mit IT-Lösung und Controlling. Damit setzen wir in Ihrer Firma einen kontinuierlichen Change-Prozess im Sinne Ihrer Unternehmenspolitik zwischen Neuausrichtung oder Optimierung in Gang.

Learning by doing: Wir empfehlen auf Industrie 4.0 ausgerichtete Lösungen, welche die typgerechte Wirkung von Inhalten berücksichtigt und im Idealfall per Memory prüft, ob ein Text schon im Unternehmen existiert, bevor er neu „erfunden“ wird.  Wovon wir abraten: Zeitraubende Hilfsmittel wie Wörterlisten und Handbücher mit Dos- & Don’ts Regeln oder Silo-Lösungen, die nur wenigen Mitarbeitern ermöglicht, ihre Texte nach Schreibweisen oder Lesbarkeitsformeln zu prüfen.

NUTZEN

Warum braucht man CW?

Jede Unternehmung muss seine politische Mission und strategischen Programme mit Worten verdeutlichen, damit es diese am Markt nutz- und gewinnbringend durchsetzen kann.

Wer zu uns kommt, ist sich bereits bewusst, dass Worte Werte schöpfen. Führende D-A-CH Unternehmen beauftragen uns – das Original – mit Projekten und mit strategisch-kreativen Inhalten, wenn es Texte für Stelleninserate, Firmenprofile oder Ghostwriting geht.

"IDENTITÄT DURCH INFORMATION"

Komplettpaket: Kommunikation managen, regeln, vermitteln und sicherstellen

ZAHLEN, DATEN, FAKTEN

Unternehmenskommunikation mit Corporate Wording® perfektionieren: markenstark und kundennah

über 700

Firmen in Schulungen

über 30

Branchen wenden unsere Methode an

über 40

Bücher belegen Schreibkompetenz

seit 23 Jahren

Die Marke Corporate Wording®

HALL OF FAME

Einige der Highlights aus 20 Jahren CW-Praxis

Unsere Kunden & Partner

Unternehmer, Geschäftsführer, Projektleiter, Berater setzen auf Kompetenz, Erfahrung und Qualität. Sie schätzen zuverlässige und pünktliche Leistung.

“Wir haben die zentralen Attribute der Marke Roland in unseren Briefen transportiert. Die Marktforschung bestätigte uns: Kunden spüren das und geben uns Pluspunkte im Image”

ROLAND Rechtsschutz-Versicherung AG

Marcus Acker, Teamleiter Kommunikation
„Die Investition in das CW-Projekt und in die Tools hat sich gelohnt. Hans-Peter Försters CW-Strategie … können wir anderen Firmen sehr empfehlen. …

ENSO Energie Sachsen Ost

Claudia Weinholt, Kommunikation

Österreichische Post AG

Andreas Konrad, Leiter Kundenservice
Neuausrichtung des Schriftlichen Kundenservice: "Ziel ist es unsere Kunden mit lesefreundlichen Inhalten zu begeistern."
UNSERE PARTNER

Ihr schneller Draht zu uns

Teilen Sie uns mit für welche Dienstleistungen Sie ein Angebot wünschen, wir melden uns so rasch wie möglich.

OBEN