Förster & Förster Team und Partner

Das Konzept Corporate Wording ® – Markenqualität seit 1994

Beratung, Tools, Texte, Seminare, Lehrgänge mit bewährter Methode

 

 

Wir sind ...

Wegbereiter und Methodenbegründer, zeichnen uns durch Autorenkompetenz aus, geben Wissen und Erfahrungen an Sie weiter und unterstützen Sie in der Unternehmens- und Wirtschaftssprache.

 

sowie das St. Galler "Konzept für Integriertes Management" von Knut Bleicher. Unsere Mitwirkung: Konzeption und praktische Umsetzung des St. Galler Startpakets und der Buch-Navigation für die 9. Auflage.

  • Unser Tun ist auf nachhaltiges Wirken ausgerichtet. Projekte greifen im Unternehmen wie Puzzleteile ineinander.

  • Unsere Methodik und Didaktik wurde mit dem Teaching Award in Gold von der ZfU International Business School ausgezeichnet.
  • Wir lehren das Studienfach "Corporate Wording" und professionelles Texten an der OTH, Ostbayerische Technische Hochschule, und sind Dozenten für Integrierte Kommunikation und Kundenkommunikation an der St. Galler Business School.

 

  • Wissen aus erster Hand
    von den Begründern, Autoren, Vorreitern und Markeninhabern des Corporate Wordings:
    Hans-Peter Förster sen. und Andreas Förster jun.
  • Nutzen Sie über zwei Jahrzehnte Projekterfahrung
    Corporate Wording stärkt Integriertes Management, Integrierte Kommunikation, interne/externe Kommunikation, CRM/Kundenservice sowie alle Corporate-Bereiche wie Branding, Brand Language, Communications, Code, Content, Design, Identity, Language, Text, Tone, Tonality, Voice, Wording etc.
  • Ganzheitlicher Management-Ansatz
    Einbindung von Corporate Wording in das gesamte Unternehmen. Wir haben 2017 die Buch-Navigation und das St. Galler Startpaket für die 9. Auflage des Standardwerks "Das Konzept Integriertes Management" konzeptioniert. 2018 hat unsere Colorword-Methode Einzug in das St. Galler Konzept im Buch Unternehmen neu erfinden" gefunden.
  • Ihre Mitarbeiter sprechen schnell "eine Sprache", dank unserer Methodik "Colorword Communication". Das vereinfacht den Change-Prozess.
  • Mitarbeiter lernen mit uns, über Farbcodes das Sprachklima zu erkennen und im schriftlichen Kundenservice das Kundenverhalten zu identifizieren.
  • Mit unseren Tools erhalten Mitarbeiter, die täglich Texte erstellen und mit Kunden korrespondieren, Unterstützung.

Hans-Peter Förster
Begründer von Corporate Wording ® und der Methode "4-Farben-Sprache".
Ihr Ansprechpartner für Projektentwicklung, Integrierte Kommunikation auf normativer und strategischer Ebene, Textkonzeption und Pressetexte.

Tel: +49 (0) 7764 66 33
E-Mail: foerster@wording.de

 

  • pressebüroFÖRSTER (seit 1985);
  • Lehrbeauftragter für das Fach Corporate Wording an der OTH Amberg-Weiden;
  • Dozent an der St. Galler Business School, Schwerpunkte: Integrierte Kommunikation, Strategieentwicklung, Marketing/Vertrieb;
  • 16 Jahre Core Faculty Mitglied, ZfU International Business School (CH), ZfU Teaching Award in Gold

 

Andreas Förster
Partner/Senior Coach
F & E  Corporate Wording®

Ihr Ansprechpartner für Unternehmens- und Kundenkommunikation auf strategischer und operativer Ebene, Textoptimierung für Kundenservice.

Tel.: +49 (0) 7764 27 64 66

andreas.foerster@wording.de

 

  • Lehraufträge:
    für das Fach Corporate Wording an der OTH, Ostbayerische Technische Hochschule in Amberg;
    Dozent an der St. Galler Business School, Schwerpunkte: Unternehmenskommunikation,       Informationsmanagement, Kundenkommunikation.

 

 

Fotocredit: Österreichische Post AG, Christian Husar

Michael Thiermeyer, Prof. Dr.
CW-Senior-Consultant

Ihr Experte für Integrierte Kommunikation, Erfassen und Bewerten der Unternehmensidentität und Verzahnen Ihres Identitätsprozesses mit Key-position® und Corporate Wording®.

Co-Autor unseres Standardwerks „Corporate Wording“, 2010, Frankfurter Allgemeine Buch, in dem er den Identitätsprozess beschreibt.

Professor an der OTH, Ostbayerische Technische Hochschule in Amberg-Weiden, Fakultät Elektrotechnik, Medien und Informatik, Studiengangsleiter MT und MP (Medientechnik/-produktion),
Lehrgebiete: Medienlehre und -gestaltung, Kommunikationsdesign, Content-Entwicklung

Ingbert Kaczmarczyk

Unser Schweizer Experte für IKA - die Kombination der Unterrichtsfächer Information, Kommunikation und Administration, das Fach ist Teil der Berufsausbildung zur Kauffrau/zum Kaufmann. Ein Gebiet davon ist Wirtschaftssprache und Bürokommunikation.

Präsident des Verbands der IKA-Lehrenden
IKA-Lehrer
- KVZ Business School
- Bildungszentrum kvBL

Katja Bressette, USA

Die Gründerin der Beacon Insight Group ist Co-Autorin unseres gemeinsamen Fachbuchs „COLORWORD Communication“. Expertin für Marktforschung und Strategieberatung für globale Marken: Mobile Ethnography 360° view of your consumer.

Als Lehrbeauftragte an der MSPP Massachusetts School of Professional Psychology hat sie unsere Colorword-Methodik in ihr Studienfach eingebunden.

 

Klaus Lehmann, Dipl.-Ing (FH)

Hohner Computer, Nixdorf, CTM, Apple, Oracle – dies sind die beruflichen Stationen als Spezialist für programmierbare Textverarbeitung.
Als begeisteter Anwender unser Sprachmethode prüft er die Betaversionen unserer CW-Tools mit Fokus auf Praxis, untermauert durch seine Erfahrung.
SW-Trainings, PreSales, Zielgruppen- und Partnermarketing sowie Trainingslead für Channel WebTrainings in Europa – seine Leistungen aus Leidenschaft.
In den letzten Jahren hat er über 600 Webinare gehalten. Er führte unsere Web-Seminar-Staffeln 2014 -2016 durch.

OBEN