Die umfassendste Lösung für ganzheitliche Unternehmenssprache.

Mit unserer Marke Corporate Wording ® garantieren wir Wissen aus erster Hand.

Nur hier finden Sie Lösungen, die auf der normativen, strategischen und operativen Ebene ineinandergreifen.
Leistungen

Corporate Wording® - Ihre Kunden und Ihre Marke im Fokus

Grundlagen und Qualitätsmaßstäbe bilden

Davon profitieren Sie:

 

  • Wissen aus erster Hand
    von den Begründern, Vorreitern und Markeninhabern des Corporate Wordings:
    Hans-Peter Förster sen. und Andreas Förster jun.

 

  • Tools für den Sofort-Start
    Projektleiter erhalten vom ersten Tag der Zusammenarbeit an Zugang zum "CW-Cockpit" – die Steuerzentrale mit CW-Editor für Textanalysen, -optimierung und -gestaltung,  CW-Manual Mastervorlagen, Textbausteinen, Zielgruppen-Wörterdatenbanken und Studien-Modulen.

 

  • Bewährte Methode für einen Change Prozess
    Führungskräfte und Mitarbeiter sprechen schnell "eine Sprache", dank unserer einzigartigen Methode. Sie lernen schnell, über Farbcodes das Sprachklima zu bewerten, Kundenverhalten zu identifizieren und mit interaktiven Tools den Firmenwortschatz kundennah und markenstark zu profilieren. "Ein Novum in der Welt der Wörterbücher", attestiert der Verlag Frankfurter Allgemeine Buch.

 

  • Ganzheitlicher Mangement-Ansatz
    Einbindung von Corporate Wording in das gesamte Unternehmen nach dem St. Galler Management-Konzept. Wir sind Dozenten an der St. Galler Business School und haben 2017 für die 9. Auflage von Knut Bleichers etablierten Standardwerk "Das Konzept Integriertes Management" die Buch-Navigation konzeptioniert und praktisch umgesetzt.

 

  • Ausgezeichnete Seminare
    Unsere Methodik und Didaktik wurde mit dem Teaching Award in Gold von der ZfU International Business School ausgezeichnet. Wir lehren das Studienfach "Corporate Wording" und professionelles Texten seit 2008 an der Ostbayerischen Technischen Hochschule.

 

Nutzen Sie 24 Jahre Projekterfahrung aus über 30 Branchen

Corporate Wording stärkt Integriertes Management, Integrierte Kommunikation, interne/externe Kommunikation, CRM/Kundenservice sowie alle Corporate-Bereiche wie Branding, Brand Language Communications, Code, Content, Design, Identity, Language, Text, Tone, Tonality, Voice, Wording etc.

 

OBEN