Kundennähe, Markenstärke und Unternehmensziele wirksam transferieren

Corporate Wording® Markenqualität seit 1994: Bücher, Seminare, Projekte, Texte und Tools
ZIEL

Integrierte Kommunikation und Integriertes Management zusammenführen

In 4 Schritten Richtung Veränderungskommunikation

01

Status quo ermitteln

  • Wie und über welche Kanäle kommuniziert unser Unternehmen aktuell?
  • Was macht die Besonderheit unserer Leistungsbeschreibungen aus?
  • Welches sind unsere kommunikativen Stärken und Schwächen?
  • Wie agieren und kommunizieren die Wettbewerber?
  • Wo besteht kurz-, mittel- und langfristig Veränderungsbedarf?
02

Kunden und Mitarbeiter in den Fokus rücken

  • Welche Kunden- und Mitarbeiterbedürfnisse ändern sich?
  • Erfüllen unser Geschäftsmodell und unser Arbeitsumfeld diese Bedürfnisse?
  • Welche Erwartungen haben Kunden an Mitarbeiterverhalten, Leistungen und Produkten?
  • Was löst Kaufwünsche und Bewerbungen aus und wo liegen die Schmerzpunkte?
  • Welche Stoßrichtungen sind erforderlich? Wie lauten die Ziele? Wie kommunizieren wir diese?
03

Veränderungskommunikation in Gang setzen

  • Mit welchen Markenwerten differenzieren wir uns als Anbieter und Arbeitgeber?
  • Welches Farb- und Sprachklima passt zu unseren Visionen, Werten und Zielen?
  • Mit welchen Worten erreichen wir Verstand und Herz unserer Kunden und Mitarbeiter?
  • Mit welchen Bildern und Wortbildern können wir die neue Botschaft "übersetzen" und transferieren?
  • Was müssen wir in unseren Leitlinien und Regelwerken neu verankern und wie kann Bewährtes verstärkt werden?
04

Von der Optimierung zur Spitzenleistung

  • Welche Erfahrungen haben wir im Beantworten und Umsetzen der Schritte 1 bis 3 gewonnen?
  • Was können wir daraus lernen?
  • Was steht aktuell an, das wir mit den Schritten 1 bis 3 in Schwung bringen können?

Texten mit der "Förster-Methode":
Textergebnisse, die Menschen lesen wollen

Wir texten, publizieren und lehren ganzheitliches Texten für Integrierte Kunden- und Unternehmenskommunikation.

In unserem Bestseller TEXTEN WIE EIN PROFI – aktuell in der 13. Auflage im Verlag Frankfurter Allgemeine Buch – beschreiben wir, wie wir mit unserer bewährten Farbcode-Methode, mit von uns entwickelten didaktischen Hilfsmitteln und digitalen Lösungen "Farbe" in jeden Text bringen: stets konform zur Marke und nah am Kunden.

Sie können bei uns texten lassen oder "Texten wie ein Profi" selbst lernen und anwenden – per schriftlichen Lehrgang im Selbststudium, in Seminaren und Workshops oder per Coaching und Einsatz unserer Tools, die wir unseren Kunden online bereitstellen.

Als belesener Professor für Kommunikation in der Wirtschaft an einer Technischen Hochschule habe ich bisher noch kein Buch entdeckt, mit dem auf derart zugängliche Art und Weise professionelles Schreiben gelingt. Als Fachbuchautor gefällt mir besonders die Praxisnähe. Das garantiert Textergebnisse, die Menschen lesen wollen.
Dr. Christian Zielke
Professor für Kommunikation und Wirtschaft,
Technische Hochschule Mittelhessen

Infos zum Buch "Texten wie ein Profi", Frankfurter Allgemeine Buch

  • Texte
    Firmenportraits, Leitbilder, Guidelines, Anleitungen, Schulungsunterlagen, Presseinformationen, Stelleninserate für Personal-Recruiter, Standard-Kundenbriefe und Textbausteine zum Einsatz im Kundenservice (darunter Themengebiete wie Mieterkorrespondenz für LEG Immobilien oder Kundenkorrespondenz für Banken und Versicherungen); Produkt- und Dienstleistungsbeschreibungen und sonstige Texte für Agenturen bzw. für deren Kunden.
  • Ghostwriting
    z. B. Fachbücher über Markenstrategie und Management, Editorial für eine Kunstpreis-Verleihung, CEO Geschäftskorrespondenz, CEO Rundschreiben (B-to-B), Bücher unter Pseudonym u.v.m.
  • Artikel
    in zahlreichen Fachzeitschriften, Kolumnen und Berichte, Gast-Beiträge in Fachbüchern, darunter z. B. „Sprache in der Wirtschaft“ aus der Reihe „Handbücher Sprachwissen“, de Gruyter-Verlag.

Über 40 Bücher seit 1981 dokumentieren schwarz auf weiß Kontinuität und Professionalität.

Das Alphabet steht bei uns im Mittelpunkt. Bekannte Verlage und Verleger sind unsere Visitenkarten:
Frankfurter Allgemeine Buch, Campus, Langenscheidt/Humboldt, Heyne, Luchterhand, Markt & Technik, Ravensburger, Schiele & Schön, Travel House Media/Merian, Vista Point, Vogel Verlag Würzburg und andere.

 

Was uns von Werbetextern und Werbeagenturen unterscheidet:

Wir sind Wegbereiter von Corporate Wording ® und haben eine anerkannte Methode für kundennahes und markenkonformes Texten entwickelt.
Als Autoren, Fachjournalisten, Lehrbeauftragte und Dozenten geben wir unser Wissen und unsere Erfahrungen weiter. Wir unterstützen Kunden und deren Mitarbeiter beim Erstellen und Optimieren von Text-/Bild-Inhalten. Dazu stellen wir unsere CW-Prüftools bereit.

Wir texten konstruktiv-kreativ stets mit Blick auf Integrierte Kunden- und Unternehmenskommunikation. So, wie wir es lehren und in unseren Büchern publiziert haben: Die aktuellen Bücher erhalten Sie im Verlag Frankfurter Allgemeine Buch. Die Texte und Konzepte für Ihr Unternehmen direkt von uns.

Leistungen:
Von der Konzeption über Text und Gestaltung bis zur Verteilung via Print, E-Mail und Presseportalen als externes Pressebüro. 
Themen- und Branchenunabhängig, zum Beispiel Pressetexte aus den Bereichen Unterhaltungselektronik, Fotografie, Hausbau, Hotels, Aus- und Weiterbildung oder Spezialthemen wie Wasseraufbereitung, Toner-Recycling, Sport-Trainingshilfen und Telekommunikation.

Kompetenz-Belege schwarz auf weiß:
Herausgeber der Loseblattwerke Presse-Assistent, Presse- und Medienarbeit für Praktiker, KOM Kommunikations- und Medienarbeit
Autor der Bücher Zweitberuf Pressesprecher und Handbuch Pressearbeit  sowie Studienbrief: "Pressearbeit"
Herausgeber Hörbuch "Rundfunk PR"

Vorreiter:
Erste digitale Pressemappe für Hannover Messe Industrie

Die "Förster-Methode" - TYPE (4-Farben-Sprache)

Beratung, Konzeption, Gestaltung, Redaktion

  • Publikationen
    Imagebroschüren, Flyer, Guidelines, Referenzhandbuch für Infomanager, Festschrift – um nur einige Beispiele zu nennen. Auftraggeber unter anderem Audi AG Kunden- und Handelssysteme, Arbeitgeberverband M+E, SEB Private Bank LU, Österreichische Post AG etc.

     

  • Buchkonzepte/Buchgestaltung
    Redaktionskonzept für Merian Verlag:
    Taschenbuch-Reihe Flusskreuzfahrten/Kreuzfahrten
    Großformatiger Kreuzfahrten-Bildband für Vista Point Verlag
    Buchkonzept "Denk- und Arbeitsbuch", erschienen unter dem Label Frankfurter Allgemeine Buch
    Multimedia-Fachbuch mit mehrdimensionaler Benutzerführung und unserer Farbcode-Methode, Luchterhand Verlag
    Loseblattwerk mit CD-ROM für Luchterhand Verlag

     

  • Edutainment Konzepte
    Memory, Spielkarten, Lernmedien z. B. für Fachhändler aus der Unterhaltungselektronik, Brettspiel rund um eine Filmstadt, Multimedia-Familienspiel zum Thema Rechtschreibung für Ravensburger u. a.

     

  • Studienbriefe/Lernplattform
    Schriftliche Lehrgänge u. a. für Euroforum und ZfU International Business School

     

  • Briefbogen, Visitenkarten, Flyer
    Geschäftsausstattung für unterschiedlichste Branchen (vom Energie-Dienstleister über Hotels, Metallverarbeitung, Holzbau bis zum innovativen Bestattungsunternehmen).

 

 

Denk- und Arbeitsbuch + Website

Als „Novum in der Welt der Konzeptbücher und Buchkonzepte“ beschreibt der Verlag Frankfurter Allgemeine Buch das Denk- und Arbeitsbuch mit dem Titel „Unternehmen neu erfinden“. Besonderheiten: Das Buch besteht aus einem Lese- und einem Arbeitsraum, die Seiten sind verlinkt. Die Buchdeckel enthalten Spickzettel. Eine Navigationsleiste liefert Orientierung. Umsetzung: Layout mit InDesign, Bildmontagen mit Photoshop. Ergänzend zum Buch haben wir eine Website mit der "St. Galler Startbox" kreiert. Für Workshops entwickelten wir dazu ein Mini-Workbooklet mit nach unserer Methode codierten Haftnotizen und Markern. Mit einem fiktiven und einem realen Fidget Spinner setzen wir das unternehmerische Getriebe und den St. Galler Denk- und Wissensnavigator optisch wie haptisch in Szene.

Unsere Leistungen: Beratung, Konzeption, Gestaltung, Druckdatei

Rezensent Paul Maisberger schreibt in der Zeitschrift "OrganisationsEntwicklung" der Handelsblatt Gruppe:

Ich persönlich habe schon einige Jahre kein
so gut aufbereitetes und visualisiertes Fachbuch gelesen.

 Der Verlag:

"Mit diesem Novum wird die St. Galler Schule nun definitiv alltagstauglich."

   Dr. Johannes Czaja, Lektor im Klett Cotta Verlag schrieb uns:

"Sehr überzeugt hat mich, wie die "kleinen Zahnräder" wieder miteinander justiert werden, ineinander greifen und ein Unternehmen vollständig verändern können, ganz anders und ganz neu nach außen wirken lassen. Dabei haben mich die Farbcodes der 'Förster-Methode' ganz besonders angesprochen, weil ich sie für die (Unternehmens)Kommunikation generell von entscheidender Bedeutung halte."

Analysen, Guidelines, Seminare, Lehrgänge, Projekte, Beratung, Tools mit bewährter Methode

Unternehmensentwicklung erfordert Veränderungskommunikation.

Wir synchronisieren Ihre Visionen, Ziele und Markenwerte, damit alle Zielinstrumente der Corporate Identity reibungslos wie Zahnräder auf der normativen, strategischen und operativen Ebene ineinandergreifen. Corporate Wording ® übernimmt hier eine Hybridfunktion:

Corporate Wording ® Hybridfunktion

Textbausteine und Tools, Seminare, Lehrgänge, Beratung, Projekte mit bewährter Methode

In unserem Trendbuch KUNDENKOMMUNIKATION beschreiben wir, wie Sie auf neuen analogen und digitalen Wegen – teils auf bewährtem Asphalt – Ihre Kunden in den Mittelpunkt rücken. Mit der Closed-Loop-Strategie lernen Sie, Kunden besser zu verstehen und mit ihnen durch gezielte Wortwahl effizienter zu kommunizieren. Wir sprechen von "Customer Translation", weil wir modulare Inhalte je nach Typus durch "Übersetzungen" zuschneiden. 

Infos zum Buch "Kundenkommunikation", Frankfurter Allgemeine Buch 

Analysen, Guidelines, Seminare, Lehrgänge, Projekte, Beratung, Tools mit bewährter Methode

Wir sorgen dafür, dass Ihr Unternehmen mit Worten Werte schöpft, so wie wir es in unserem Standardwerk veröffentlicht haben.

Infos zum Buch "Corporate Wording", Frankfurter Allgemeine Buch

Analysen, Guidelines, Seminare, Lehrgänge, Projekte, Beratung, Tools mit bewährter Methode

Das Konzept CORPORATE WORDING ® unterstützt Ihre Corporate Strategie. Führungs- und Fachkräfte, die in den Schaltzentralen kunden- und markenstark Inhalte crossmedial transferieren, erhalten von uns Controlling-Tools. Wir haben dafür das "CW-COCKPIT" entwickelt: Für Piloten (verantwortliche Führungskräfte) und für Co-Piloten (Fachkräfte, die Inhalte erstellen und im Dialog mit Kunden stehen).

Ob Komplexität, Vernetzung, Beschleunigung oder Industrie 4.0: In einer agilen Arbeitswelt entstehen laufend neue Inhalte durch immer vielfältigere Produkte und Leistungen mit zunehmend kürzeren Lebenszyklen.

Texte müssen wie Flugzeuge ständig gewartet werden.

Die erste Herausforderung beginnt mit der klaren Benennung (Terminologie) neuer Angebote. In der Folge müssen Inhalte durch neue Produkt-Generationen, Updates von Leistungen und Kursänderungen des Unternehmens laufend angepasst werden.

Pilot, Co-Pilot und Passagiere müssen „eine Sprache“ sprechen, damit sie sich verstehen. Das heißt aber nicht, eine "einheitliche Sprache" zu schaffen. Im Gegenteil: Für Content-Verantwortliche stellt sich die Herausforderung, die neuen Inhalte in agilen Strukturen verständlich zu „übersetzen“ – typgerecht, markenkonform und authentisch intern für die normative, strategische und operative Ebene und extern für Interessenten, Kunden, Geschäftspartner, Öffentlichkeit, Presse etc.

 

Gelingt es einer Führungskraft, in verständlichen Worten die Zukunft des Unternehmens zu verdeutlichen, gewinnt sie Akzeptanz in ihren Handlungen. Unsere Bücher greifen thematisch ineinander und beschreiben, wie auf der normativen, strategischen und operativen Ebene Integrierte Kommunikation ohne Content-Silos gelingt.

Wir haben unser Konzept Corporate Wording für Integrierte Kommunikation mit dem Konzept für Integriertes Management (St. Galler Management Konzept) nach Knut Bleicher verzahnt. Dies gewährt, dass  Missionen, Unternehmenskommunikation und Kundenkommunikation synchron laufen.